Suchfibel Home
Suchfibel Home

Start / Allgemeine Suchmaschinen / 1 Liga

  • Abacho
    Volltextsuchmaschine mit Katalog aus dem Hause Endemann. Neben der normalen Stichwortsuche findet sich eine Profisuche mit einschränkenden Kriterien und manueller Gewichtungsmöglichkeit. Weiter gibt´s eine Meta- und eine Bildersuche. Abacho bietet auch einen umfangreichen Service-Teil. http://www.abacho.de/
    (Note: 3 Eingetragen am: 30-Januar-2001 Klicks: 14142) top
  • Allesklar
    Allesklar ist ein deutschsprachiger Katalog mit mehr als 220.000 Websites, die in 10.000 Kategorien eingegliedert sind. Ungewöhnlich ist das Navigationskonzept: Die Kategorien bleiben über vier Ebenen komplett sichtbar und erleichtern ein Zurückblättern in der gesamten Hierarchie und das Springen zu verwandten Rubrikenbäumen.

    Das Besondere bei Allesklar ist die regionale Suche: Die Suchanfragen können mit Orts- und Stadtnamen verknüpft werden. Dazu bietet der Katalog rund 70 verschiedene Regional- und Stadt-Kataloge: für alle Bundesländer und zahlreiche Großstädte; sowie separate Kataloge für Österreich und die Schweiz.
    Details http://www.allesklar.de
    (Note: 2 Eingetragen am: 25-März-2000 Klicks: 13695) top
  • Alltheweb
    Suchmaschine, die nach eigenen Angaben einen Bestand von über 575 Millionen Web-Sites durchsucht. Die Ergebnisse sind in der Tat recht schnell auf dem PC und zeigen überwiegend gute Ergebnisse. Gesucht werden kann nach Worten und Wortverbindungen sowie weiteren Einschränkungen. http://www.alltheweb.com/
    (Note: 2 Eingetragen am: 24-Januar-2001 Klicks: 11033) top
  • Altavista
    Eine der ersten Volltextsuchmaschinen und auch heute eine der leistungsfähigsten. Die einfache Suche im deutschsprachigen Datenbestand mit ca. 12 Mio. Dokumenten erlaubt das Ein- bzw- Ausschließen von Suchwörtern mittels vorangestelltem + und - Zeichen. Zudem gibt es eine automatische Phrasensuche; häufig gesuchte Suchbegriffe, die aus mehreren Wörtern bestehen, werden automatisch zu Phrasen verknüpft. Natürlich gibt es wie auf AltaVista.com eine leistungsfähige Profi-Suche. Dort kann man alle Register der Booleschen Logik mit entsprechenden Verknüpfungen ziehen.

    AltaVista ermöglicht auch die umfassende Suche in Feldern. Stellen Sie jeweils den Feldnamen vor den Suchbegriff und trennen sie ihn mit einem Doppelpunkt. So können Sie bestimmen, welcher Teil eines Dokumentes bei der Suche berücksichtigt wird.
    Details http://www.altavista.de
    (Note: 1 Eingetragen am: 25-März-2000 Klicks: 15293) top
  • Dino-Online
    Dino ist ein deutschsprachiger, manuell erstellter Katalog. 200.000 Links zu deutschsprachigen Pages werden auf ca. 10.000 Seiten redaktionell verwaltet. Neben dem eigentlichen Katalog gibt es ein Branchenbuch, den Dino Surf-Tip, eine ausführliche Site mit einer Sammlung internationaler TOP-Links, den Worlds Best Sites, einen Reuters Nachrichtenbereich und einige redaktionelle Themen.

    Naturgemäß ist bei einem Katalog die Stichwortsuche eher sparsam zu konfigurieren. Lediglich Wildcards* lassen sich einsetzen, keine Verknüpfungen. Um so mehr Wert ist auf den alphabetischen und thematischen Gesamtindex gelegt. Zusätzlich zum Katalog lässt sich der Dino-Lotse mit ca. 500.000 Seiten im Volltext erfaßten Seiten durchsuchen. Die gefundenen Adressen werden knapp, aber ausreichend beschrieben. Die Regionalsuche ermöglicht das Auffinden von Seiten mit lokalem Bezug.
    http://www.dino-online.de
    (Note: 2 Eingetragen am: 25-März-2000 Klicks: 6651) top
  • Fireball
    Fireball durchsucht auch deutschsprachige Seiten auf allen Servern, nicht nur solche, auf einer .de - Domain liegen. Die Datenbasis besteht aus ca. 10 Millionen Einträgen. Die Expreß-Suche erlaubt das Verknüpfen von Suchbegriffen mit einfachen +/- Zeichen. Bemerkenswert die automatische Verknüpfung: Zuerst werden Fundstellen gelistet, die mehrere Begriffe als Phrase nebeneinander stehen haben. Dann werden Dokumente aufgeführt, die die Suchworte bis zu 8 Worte voneinander entfernt stehen haben (NEAR), dann all diejenigen, die alle Suchworte irgendwo enthalten haben (AND), erst dann alle diejenigen, die nur einen der Begriffe enthalten haben (OR). Und das alles ohne zusätzliche Syntax. Die Profisuche eröffnet das gesamte Spektrum von Boole´schen Verknüpfungsmöglichkeiten und eine Feldsuche. Dazu gibt es eienn Katalog und Spezialsuchen nach Nachrichtenartikeln und im wissenschaftlichen Web. Alle Suchen können mit einem Klick über Reiter parallel ausgeführt werden. http://www.fireball.de
    (Note: 1 Eingetragen am: 29-Januar-2001 Klicks: 9564) top
  • Google
    Sehr schnelle und treffsichere Suchmaschine, die über 90 Prozent aller Suchanfragen abdeckt und über eine Milliarde erreichbare Seiten abfragt. Einfache Suchanfragen werden automatisch mit "und" verknüpft. Außerdem können Boolsche Operatoren, die Suche nach Wortgruppen und Stichworten und spezielle Suchfunktionen verwendet werden. Ausgegeben werden Links ohne jeden Schnörkel und störende Werbung. http://www.google.de/
    (Note: 1 Eingetragen am: 21-November-2000 Klicks: 10414) top
  • Lycos Deutschland
    Lycos setzt auf einen konsequenten Einsatz der Direct Hit Technologie. Hierbei wird nach einem komplizierten Verfahren gezählt, wie viele Nutzer auf die jeweiligen Suchtreffer klicken. Die beliebtesten Seiten bekommen einen Bonus und werden künftig weiter vorne in der Trefferliste angezeigt Lycos verfügt über eine leistungsfähige Profi-Suchfunktion. Die Seiten werden noch Hosts sortiert ausgegeben. Suche ist auch nach Bildern und Sounds möglich. http://www.lycos.de/
    (Note: 1 Eingetragen am: 23-Januar-2001 Klicks: 8207) top
  • Speedfind
    Speedfind enthält etwa 12 Millionen URLs aus dem deutschsprachigen Raum. Raffiniert ist die Trefferanzeige, aus der man genau ersehen kann, an welcher Stelle (z. B. META-Tag, Titel, URL, etc.) und in wie vielen Dokumenten das Suchwort auftaucht. So kann man gut selber entscheiden, welches Dokument die höchste Relevanz hat. Leider tauchen auchziemlich viele Doppelungen auf, was der Übersicht nicht gerade gut tut. http://www.speedfind.de
    (Note: 2 Eingetragen am: 21-Juli-2000 Klicks: 9444) top
  • Web.de
    Katalog und Suchmaschine mit umfangreichem Service-Bereich. Über den Katalog mit mehr als 270.000 Einträgen stehen 18 Kategorien zur Auswahl zur Verfügung. Die Suchmaschine lässt die Suche nach Stichworten oder Wortverbindungen zu. In der erweiterten Suchfunktion sind Eingrenzungen u.a. von Sprache, Typ und Suchstrategie möglich. Als Treffer werden kurz beschriebene Links mit Angaben zur Relevanz der Suchergebnisse gegeben. http://www.web.de/
    (Note: 2 Eingetragen am: 24-Januar-2001 Klicks: 5513) top
  • Yahoo Deutschland
    Die deutsche Ausgabe des wohl bekanntesten Suchdienstes der Welt. Der Katalog enthält etwa 100.000 Einträge. Bei der Eingabe im Suchfeld werden die Kategorien, Titel und Beschreibungen des Indexes durchsucht. Es wird also keine Volltextsuche aller gelisteten Dokumente durchgeführt, sondern eine Suche im redaktionell bewerteten Katalog. Die Anmeldezeiten für Yahoo sind extrem lang; darunter leidet die Aktualität. Rund um die Suche gibt es eine Reihe zusätzlicher Services. http://www.yahoo.de
    (Note: 2 Eingetragen am: 23-Januar-2001 Klicks: 6422) top
  • Excite.de
    Excite.de wurde im Juni 2001 geschlossen. Die Suche erfolgt jetzt über Excite.com http://www.excite.de
    (Note: Keine Wertung Eingetragen am: 25-März-2000 Klicks: 3889)


Seitenanfang