Suchfibel Home
Suchfibel Home

Start / Geisteswissenschaft Bildung

  • Ahnenforschung.Net - Das deutsche genealogische Webverzeichnis
    Ahnenforschung.Net bietet zahlreiche Links zu Seiten, die sich mit der Suche nach den eigenen (oder auch anderen) Vorfahren befassen. Neben den Bookmarks zu Fremdseiten ist auch ein eigenes Angebot verfügbar, in dem zum Beispiel die beliebtesten Ahnenforschungsseiten gelistet sind und wo man sich nach Literaturtips zum Thema umsehen kann. Recht speziell, aber gut aufgemacht. http://ahnenforschung.net
    (Note: 2 Eingetragen am: 12-Mai-2000 Klicks: 2621)
  • Autorenlinks.de
    Autorenlinkliste mit über 150 kommentierten Links zu knapp 50 deutschsprachigen Autoren des 20. Jahrhunderts. Außerdem sind die Lebensdaten angegeben und es gibt Informationen zu den gängigen Werkausgaben. Früher hieß dieser Dienst Bibliograph.de. http://www.autorenlinks.de
    (Note: 3 Eingetragen am: 15-September-1999 Klicks: 1036)
  • Beuth
    Hierbei handelt es sich um den Internetauftritt des Verlegers der DIN- und ISO-Normen sowie der VDI-Richtlinien. Nach genau diesen kann man hier auch suchen, man erhält aber nicht den genauen Normentext, sondern nur eine grobe Beschreibung (schließlich will Beuth seine Bücher ja auch verkaufen). Auf diese Weise kann man sich aber einen groben Überblick verschaffen. http://www.beuth.de/
    (Note: 3 Eingetragen am: 24-Juli-2000 Klicks: 340)
  • bibint.de
    Eine umfassende Sammlung von Werkzeugen für die bibliographische Recherche im Internet mit Hinweisen auf Verzeichnisse lieferbarer Bücher und Bibliotheken in Deutschland und anderswo. Ein besonderer Schwerpunkt der Seite sind Informationen zu Japan. http://www.biblint.de/
    (Note: 2 Eingetragen am: 26-Juni-2000 Klicks: 657)
  • Biografien
    Mehrsprachige Biografiensuchmaschine mit einem Bestand von über 11.000 Biografien, davon über 900 deutschsprachige. Gesucht werden kann über Stichworte mit mindestens drei Zeichen. Ausgegeben werden Namen-Links mit den dazugehörigen URL. http://www.biographie.net/de/
    (Note: 3 Eingetragen am: 8-November-2000 Klicks: 1421)
  • Campus Search
    Campus Search spezialisiert sich auf deutschsprachige Dokumente an Universitäten. Die Ergebnisse sind zwar nicht so zahlreich wie bei den großen Konkurrenten, brauchen sich aber in Sachen Qualität nicht zu verstecken. Erfreulich ist die Unterstützung aller wichtigen Booleschen Operatoren: Die Suche mit AND, OR, NOT, sogar NEAR ist ebenso möglich wie Phrasensuche und Wildcards. http://www.campus-search.de/
    (Note: 2 Eingetragen am: 28-November-2002 Klicks: 622)
  • DaF-Portal
    Hier findet sich ein umfassendes Informationsangebot zu Deutsch als Fremdsprache. Unter anderem gibt es eine umfangreiche Linksammlung, eine ebenso umfangreiche Material-Sammlung sowie viele Übungen und Tests. All diese Sammlungen sind thematisch sortiert und separat über Volltext durchsuchbar. http://www.daf-portal.de
    (Note: 2 Eingetragen am: 3-Juli-2001 Klicks: 346)
  • Das Innovation-Verzeichnis
    Spezialverzeichnis rund um die Themen Kreativität, Innovation und Ideenmanagement. Der Datenbestand ist äußerst gering - da besteht akuter Nachholbedarf. Neben Rubriken gibt es die Möglichkeit zur Freitextsuche. Die Links sind kurz kommentiert und mit einer Sprachangabe versehen. http://www.mylinea.com/creawork
    (Note: 4 Eingetragen am: 13-Oktober-2001 Klicks: 265)
  • Datenbank für Übungen im Internet zu Deutsch als Fremdsprache
    Bei "Deutsch als Fremdsprache" handelt es sich um eine kleine Datenbank (zur Zeit enthält sie knapp 200 Einträge) mit Lehr- und Lernmaterialien zu besagtem Thema. Die Materialien sind nach Anbieterangaben sorgfältig ausgewählt und relevant. Die Suche ist auch durchaus einfach und erfolgreich, zu den Ergebnissen kann man sich Details anzeigen lassen und sich anschließend das gewünschte Unterrichtsmaterial ansehen oder downloaden. Ein guter, einfacher, spezieller Service, der auch noch optisch recht ansprechend aufgemacht ist. Klasse! http://www.deutsch-als-fremdsprache.de/daf-uebungen/
    (Note: 1 Eingetragen am: 2-Mai-2000 Klicks: 445)
  • Datenbank zur europäischen Kunst
    Eine wahnsinnig umfangreiche Datenbank mit Objekten der unterschiedlichsten europäischen Künstler und Fotos aus den verschiedensten deutschen Orten. Die Seiten könnten vom Layout her zwar schöner sein, aber der Inhalt macht diesen Mangel absolut wieder wett. http://bildindex.de/
    (Note: 1 Eingetragen am: 24-Juli-2000 Klicks: 1011)
  • Datenquellen der Uni Karlsruhe
    Hier finden sich zahlreiche Links zu Bildungsquellen. Unterteilt in die Themen Sprach- und Kulturwissenschaften, Sport, Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Medizin, Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Kunst, Kunstwissenschaft sowie Sonstiges. Eine Suchfunktion gibt es nicht. http://www.rz.uni-karlsruhe.de/Outerspace/VirtualLibrary/index.de.html
    (Note: 2 Eingetragen am: 17-Dezember-2001 Klicks: 690)
  • Deutscher Bildungsserver
    Umfangreiche Datenbanken mit über 25.000 Links zum übergreifenden Thema Bildung. Gesucht werden kann in sechs Kategorien sowie Rubriken für Eltern, Schüler, Azubis, Studierende usw. Geboten werden eine erweiterte und/oder Volltextsuche mit Boolschen Operatoren. Ausgegeben werden gut beschriebene Links. http://www.bildungsserver.de
    (Note: 2 Eingetragen am: 16-November-2000 Klicks: 1771)
  • Deutscher Hochschulverband
    Informationsangebot des Deutschen Hochschulverbandes mit allgemeinen Informationen. Praktisch wird es für den Benutzer erst in den Rubriken, Dienstleistungen und Links, über die auch zahlreiche themenrelevante Adressen zu ermitteln sind. Eine Stichwortsuche liefert bewerte Treffer, die zudem gut beschrieben sind. http://www.hochschulverband.de/
    (Note: 3 Eingetragen am: 30-Januar-2001 Klicks: 442)
  • Die Akademie der Künste Berlin
    Die Akademie der Künste hat die Aufgabe, die Kunst zu fördern und die Länder Berlin und Brandenburg in allen Angelegenheiten der Kunst zu beraten und zu unterstützen. Die Website kann auch durchsucht werden. Das ist hilfreich, denn die Navigation der Site ist zu künstlerisch, um nützlich zu sein. Der Datenbestand ist nicht doll, also machen Sie sich keine allzu großen Hoffnungen. http://www.adk.de/deutsch/such_fst.html
    (Note: 4 Eingetragen am: 21-August-1999 Klicks: 330)
  • DIPF
    Datenbanken und Linksammlungen zur Pädagogischen Forschung mit umfassender Infothek u.a. zu Publikationen und Bibliotheksbeständen. Eine Suche ist über Stichworte möglich. http://www.dipf.de
    (Note: 3 Eingetragen am: 26-Dezember-2000 Klicks: 450)
  • education highway
    Auf dieser österreichischen Seite kann man nach Links, Medien, Bildern, Unterrichtsmaterialien, Software und Artikeln suchen. Man gibt einfach ein Stichwort als Suchbegriff ein und schränkt nach den genannten Kategorien ein (per Anhaken). Der Datenbestand ist offenbar in Ordnung. http://www.eduhi.at/
    (Note: 3 Eingetragen am: 14-Mai-2001 Klicks: 589)
  • Education.com
    Informations-Site zum Thema Lernen für Eltern, Lehrer und Kinder. Für jede Zielgruppe gibt es gesonderte Bereiche, jeweils mit Suchfunktionen und News. Einan Katalog gibt es auch, ich habe aber keinen Einstiegspunkt gefunden. Überhaupt ist das Ganze recht unübersichtlich. http://de.education.com
    (Note: 4 Eingetragen am: 17-März-2001 Klicks: 421)
  • Edusearch
    Edusearch ist eine Volltext-Suchmaschine über verschiedene Bildungsserver. Anscheinend sind nicht gerade viele Server indexiert, aber die Treffermenge ist trotzdem ausreichend. http://www2.eduhi.at/edusearch/
    (Note: 3 Eingetragen am: 14-Mai-2001 Klicks: 354)
  • EDV-Kurse und IT-Schulungen
    Datenbank mit IT-Schulungen. Hier finden sich IT-Schulunganbieter zu Kursen wie Word, Excel, Notes, Java, Programmierung, Internet, DTP, SAP, AS/400 oder viele weitere EDV-Themen. Suchen kann man über Dropdownmenus, was ziemlich komfortabel ist. Auch der Datenbestand lässt nicht zu wünschen übrig. http://www.it-fortbildung.com
    (Note: 1 Eingetragen am: 14-Januar-2002 Klicks: 292)
  • Erlanger Liste
    Sammlung von (Fach-)Wörterbüchern, Lexika, Online-Übersetzern, Enzyklopädien und anderen Datenbanken. Die Links sind in rubrizierte Listen eingetragen, eine Suchfunktion gibt es auch (ganz unten etwas versteckt). Erfreulich umfangreich. http://www.phil.uni-erlangen.de/~p2gerlw/ressourc/lex.html
    (Note: 2 Eingetragen am: 7-Mai-2001 Klicks: 845)
  • GERHARD
    Gerhard steht für German Harvest Automated Retrieval and Diractory. Es handelt sich dabei um ein automatisch indexiertes Webverzeichnis wissenschaftlich relevanter Informationen. Sowohl eine Suchmaske als auch ein Katalog sind vorhanden. Sowohl die Optik als auch die Qualität der Suche sind wenig überzeugend; die automatische Rubrizierung liefert leider sehr schlechte Ergebnisse. http://www.gerhard.de
    (Note: 4 Eingetragen am: 21-Juli-2000 Klicks: 319)
  • Gesis
    Rechercheangebot der Gesellschaft Sozialwissenschaftlicher Einrichtungen. Zum Beispiel kann man von hier aus zu den Datenbaken SOLIS und FORIS gelangen, deren Nutzung aber kostenpflichtig ist. Die Angebote sind sehr speziell. http://www.social-science-gesis.de/
    (Note: 3 Eingetragen am: 21-Juli-2000 Klicks: 343)
  • Gnomon Online
    Circa 30.000 bibliographische Daten aus dem Themenbereich Klassische Altertumswissenschaft. Man kann in den Feldern Autor, Jahr, Titelstichwort, Thesaurus oder in allen gleichzeitig suchen. Alternativ gibt es auch die Suche über eine Liste der Thesaurusbegriffe. Gnomon gibt es in erweiterter Version auch auf CD. http://www.gnomon.ku-eichstaett.de/Gnomon/ts.html
    (Note: 3 Eingetragen am: 8-Mai-2001 Klicks: 279)
  • Joanneum Research
    Das Joanneum, die größte österreichische Forschungseinrichtung in Landesbesitz, bietet hier eine Suchfunktion über seinen gesamten Server. Forschungsgebiete sind unter anderem Umwelt, Informatik, Elektrotechnik, Werkstoffverarbeitung und Wirtschaft. Ziemlich speziell. http://www.joanneum.ac.at/;internal&action=search.action
    (Note: 3 Eingetragen am: 21-Juli-2000 Klicks: 288)
  • Latein Suchmaschine
    Wer fließend Latein spricht und nach Quellen in Latein suchen will, der kann eine komplett in der romanischsten aller Sprachen gehaltene Suchmaschine benutzen. An der Facultas Classica Kentuckiana steht sie und gewährt Volletxtsuche in klassichen Originaltexten. Das einzige, was ich noch in Latein zusammenkriege, ist das gute alte "Errare humanum est", insofern kann ich nicht so genau sagen, was das Teil leistet. Da hilft nur selber ausprobieren. http://www.uky.edu/ArtsSciences/Classics/schools.html
    (Note: 2 Eingetragen am: 9-April-1999 Klicks: 592)
  • OnlineLexikon
    Umfangreiches allgemeines Lexikon. Enthält zum Beispiel geschichtliche Personen oder Ereignisse, EDV-Fachbegriffe oder Infos zu biologischen und physikalischen Themen. Durchsuchbar ist das Lexikon nur über Stichworteingabe, einen Index gibt es nicht. Die Suchergebnisse werden unter dem Eingabefeld aufgelistet, dazu gibt es den Anfang des Volltextes und verwandte Themen zu diesem Treffer. Nicht immer sind alle Treffer sinnvoll: zum Beispiel bekam ich auf meine Suchanfrage "Aal" auch Treffer wie "Der Burenkrieg" oder "Minoische Kultur auf Kreta". Etliche Allgemeinbegriffe tauchen gar nicht auf. http://www.onlinelexikon.de
    (Note: 4 Eingetragen am: 28-Mai-2001 Klicks: 1546)
  • Orientiere Dich!
    Neben zahlreichen Informationen für Schule, Studium und Berufswahl findet sich hier auch ein Webkatalog zu diesem Thema. Dieser ist ausschließlich über Freitext durchsuchbar und liefert nicht immer relevante Ergebnisse. http://www.orientiere-dich.de/
    (Note: 4 Eingetragen am: 24-September-2001 Klicks: 253)
  • PhilLex
    PhilLex ist ein recht umfangreiches Fachlexikon philosophischer Begriffe. Durchsuchbar ist das Lexikon ausschließlich über einen alphabetischen Index. Wer philosophische Betrachtungen zur Wahrheit sucht oder wissen will, was ein Analogieschluss ist, der kann hier nachschlagen. http://www.phillex.de/
    (Note: 2 Eingetragen am: 5-September-2001 Klicks: 322)
  • Philosophenlexikon
    Im Philosophenlexikon finden sich zahlreiche Philosophen mitsamt biographischen Daten und sonstigen wissenswerten Informationen. Durchsuchbar ist das Lexikon nur über einen alphabetischen Index. http://www.philosophenlexikon.de/
    (Note: 2 Eingetragen am: 5-September-2001 Klicks: 384)
  • PhilSearch
    PhilSearch ist eine Suchmaschine mit Links zu philosophisch interessanten Seiten. Die Suche ist mit booleschen Operatoren eingrenzbar, die Links werden knapp, aber meist treffend beschrieben. http://www.philsearch.de/
    (Note: 3 Eingetragen am: 5-Juli-2000 Klicks: 423)
  • Psychologie-Metasuchmaschine der virtuellen Fachbibliothek Psychologie
    Die Metasuchmaschine der Virtuellen Fachbibliothek Psychologie ermöglicht das parallele Durchsuchen mehrer Suchmaschinen und Datenbanken mit psychologischem Inhalt. Einstellbar ist eine Maximaltrefferzahl pro Suchmaschine und ein paar weitere Optionen. Man muss zunächst auswählen, welche Suchmaschinen durchstöbert werden sollen, standardmässig ist keine eingestellt. Als Trefferliste gibt es die gefundenen literarischen Werke (denn nur solche werden gesucht) untereinander aufgeführt. http://subito.sulb.uni-saarland.de/qserver/
    (Note: 3 Eingetragen am: 30-Januar-2002 Klicks: 506)
  • Scirus
    Suchmaschine für wissenschaftliche Informationen. Hier bekommt man keinen Datenmüll aus dubiosen Quellen serviert - Scirus überprüft, analysiert und indiziert die Dokumente gründlicher als andere Webcrawler. Scirus durchsucht auch kommerzielle Datenbanken wie z. B. Medline. Werden kostenpflichtige Dokumente gefunden, so bekommt man bibliographische Angaben und einen Abstract sowie einen Link zum Provider, der dieses Dokument anbietet. Die Oberfläche von Scirus ist zwar ausschließlich englisch, aber wer wissenschaftliche Informationen sucht, ist hier trotzdem an der richtigen Adresse. http://www.scirus.com
    (Note: 2 Eingetragen am: 23-Juli-2001 Klicks: 508)
  • Seminarboerse
    Datenbank mit Seminarangeboten von zur Zeit 74 Anbietern. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Datenbank zu durchsuchen. Man kann gezielt Angebote bestimmter Firmen einsehen, auch einzelne Referenten lassen sich auswählen. Außerdem kann man natürlich nach Themengebieten suchen. Die Datenbasis ist offenbar in Ordnung. http://www.seminarboerse.de
    (Note: 2 Eingetragen am: 7-Mai-2001 Klicks: 285)
  • Seminarwahl
    Datenbank mit unterschiedlichen Seminarangeboten. In 280 Kategorien einsortiert, leider aber sehr dürftiger Datenbestand (zur Zeit lediglich etwa 100 Angebote). Eine freie Suche über alle Themenbereiche gleichzeitig gibt es nicht. Innerhalb der Kategorien kann man über Dropdownmenus nähere Suchangaben machen.
    Außerdem gibt es eine Jobbörse, in der ich allerdings keinerlei Jobangebote finden konnte. Dafür gibt es Links zu etwa 500 anderen Jobbörsen (national wie international).
    http://www.seminarwahl.de
    (Note: 4 Eingetragen am: 10-April-2001 Klicks: 240)
  • Teste Dich
    Eine Suchmaschine und Verzeichnis für Tests im Netz mit etlichen hundert Verweisen. Kategorien sind beispielsweise Intelligenztests, Gesundheitstests, Emotionstests (EQ), Persönlichkeitstests, Fahrerlaubnis, Wissenstests, und andere. Jedem Link ist die Zeit, die zum Absolvieren der Tests, die Sprache und eine Kurzbeschreibung zugeordnet. Übersichtlich, umfassend, erstklassig. http://www.testedich.de/
    (Note: 1 Eingetragen am: 27-April-2000 Klicks: 822)
  • Tossnet Schulservice
    Materialsuche und -listen für Lehrer und Schüler. Ausgewählt werden kann nach Fächern und Stichworten. Als Treffer werden Linküberschriften mit Anmerkungen ausgegeben, die zum Teil sofort (gegen Gebühr bei Eingabe eines Kennworts) abrufbar sind. http://www.tossnet.de/
    (Note: 3 Eingetragen am: 31-Dezember-2000 Klicks: 416)
  • Trainerlink
    Redaktionell betreuter Internetkatalog mit über 2.500 Links zu den Themen Weiterbildung, Beruf, Karriere und ähnlichem. Neben der Katalogstruktur gibt es eine Volltext-Suchfunktion. Die Seiten werden jeweils als Thumbnail mit Kommentar angezeigt und können vom Nutzer bewertet werden. http://www.trainerlink.de/
    (Note: 2 Eingetragen am: 3-September-2001 Klicks: 228)
  • Veröffentlichungen des BMB+F
    Auf den Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gibt es zahlreiche Informationen über den Bildungssektor. Gesetzestexte sind hier ebenso zu finden wie Reden, Publikationen oder Pressemeldungen. Das Angebot ist im Volltext durchsuchbar. http://www.bmbf.de/presse01/archiv.htm
    (Note: 2 Eingetragen am: 31-Juli-2000 Klicks: 310)
  • Wer-weiss-was.de
    Wer weiss was. Ein einmaliges und vielfach ausgezeichnetes Projekt dreier engagierter Studenten: Fachleute verschiedenster Sparten stellen unentgeltlich Ihr Wissen zur Verfügung, um anderen Mitgliedern bei der Lösung kniffliger Fragen zu helfen. Die Idee des gegenseitigen Gebens und Nehmens als konsequente Weiterführung des Internet-Gedankens ist Grundlage dieser ganz besonderen Suchmaschine. http://wer-weiss-was.de/
    (Note: 1 Eingetragen am: 1-April-1999 Klicks: 942)
  • Wissen.de
    Bei Wissen.de kann man Wörterbücher und Lexika nach Begriffsdefinitionen durchforsten, geschichtliche Daten und Ereignisse recherchieren sowie einen Atlas durchstöbern. Zu den Quellen zählen unter anderem Nachschlagewerke wie "Die Deutsche Rechtschreibung", das "Wahrig Fremdwörterlexikon" oder das "Eurowörterbuch". Geballtes Wissen, vereint auf diesem kostenfreien Portal ohne Registrierungspflicht. http://www.wissen.de
    (Note: 2 Eingetragen am: 19-Mai-2000 Klicks: 1972)
  • xipolis.net
    Recherche-Hilfe zum Auffinden von über 1,5 Millionen Artikeln aus Enzyklopädien, Archiven und Lexika. Zur Suche stehen Boolsche Operatoren Einschränkungen nach Suchbereichen sowie zur Stichwortfindung im Titel, Untertitel oder im Text zur Verfügung. Bestimmte Inhalte der Suchmaschine sind nur kostenpflichtig einzusehen. http://www.xipolis.net
    (Note: 3 Eingetragen am: 8-März-2001 Klicks: 498)


Seitenanfang